Ehrenamtliches Engagement im Seniorenzentrum Altstadt

Ehrenamtliche Mitarbeitende gesucht

Liebe Senior*innen, liebe Nachbar*innen,
liebe Student*innen, liebe Gäste,

für den Erhalt des Seniorenzentrums Heidelberg Altstadt suchen wir stets Menschen, die bereit sind sich für das Seniorenzentrum zu engagieren. Sie erhalten die Möglichkeit sich in unterschiedlichen Aktionsfeldern einzubringen.

Zu Zeit suchen wir dringend Unterstützung für unsere hauptamtliche Hauswirtschaftskraft in der Küche.

Zu den Aufgaben gehören:

  • das Annehmen und Vorbereiten des gelieferten Hauptgangs
  • das Zubereiten einer Vorsuppe und eines Nachtischs
  • das gemeinssame Bedienen der Mittagstischegäste mit den Mitarbeitenden 
  • das Aufräumen der Küche

Gerne an 1 oder 2 festen Tagen in der Woche in einem Zeitraum von ca. 9:00 bis 14:00 Uhr.

Wir bieten ein aufgeschlossenes, engagiertes Team, wunderbare Gäste und ein herzliches Miteinander und hoffen Ihr Interesse geweckt zu haben! Wir freuen uns auf Ihre Anfragen unter: 06221/181918.

(Stand 24.08.2021)


Vielseitige punktuelle Unterstützungsprojekte
Sie haben nur wenig Zeit, möchten sich jedoch punktuell ehrenamtlich engagieren? Wir freuen uns stets über Mithilfe beim Mittagstisch, bei Café-Nachmittagen, Festen oder über Ihre Zeit für die Mithilfe bei den alltäglichen Abläufen im Seniorenzentrum.


Kreativprojekte
Haben Sie Fachkenntnisse im kreativen Bereich und möchten diese z. B. in Form eines einmaligen Mittags oder eines Workshops für Senior*innen im Stadtteil anbieten? Gerne helfen wir Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Ideen.


Bewegungsprojekte
Stets sind wir an Menschen interessiert, die ihre Fähigkeiten im sportlichen Bereich an andere Menschen weitergeben möchten. Denkbar sind Bewegungsangebote für Senior*innen, Wander- und / oder Laufgruppen, Tanzkurse und vieles mehr.


Kultur- und Bildungsprojekte
Sie sind kunstinteressiert und haben Lust einmal ein kreatives Angebot auszuprobieren oder sogar eine Ausstellung zu organisieren? Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen die Möglichkeit Ihre Interessen und Fähigkeiten umzusetzen. Denkbar ist auch die Gründung von Kulturgruppen, die gemeinsam z.B. Vorträge, Musikabende oder Feste zu kulturellen Themen organisieren.


Besuchs- und Nachbarschaftsprojekte
Sie möchten dazu beitragen die Gemeinwesen-Entwicklung in Ihrem Stadtteil zu stärken?
Wir planen gemeinsam mit Ihnen einen Besuchsdienst aufzubauen, für diejenigen, die nicht mehr zu uns ins Seniorenzentrum kommen können. Wir helfen Ihnen gerne Nachbarschaftstreffen zu organisieren, bei denen sich sowohl Senior*innen als auch jüngere Generationen austauschen und kennen lernen können.