Leichtes Fitnesstraining

Dienstags von 11:30 bis 12:15 Uhr ein Gesundheitskurs "Leichtes Fitnesstraining" im Seniorenzentrum statt. 

Durchgeführt wird dieses Angebot von Frau Splitthoff.Für eine Teilnahme ist ein Teilnahmebeitrag erforderlich. 

Info und Anmeldung unter Telefon 06221 33 03 60. 

 

"Fit im Alltag" Gymnastik-Kurs

 

"Fit im Alltag" ist ein Gymnastik- Kurs, der die Stärkung der Muskulatur, das Gleichgewicht und die Koordination trainieren soll.

Montags, ab 15.30  findet im Seniorenzentrum der Kurs "Fit im Alltag" statt.

Der Kurs wird von Nicola Schettler geleitet. Für den Kurs ist ein Teilnahmebeitrag erforderlich.

Infos und Anmeldung unter Telefon 06221 330360

 

Ganzheitliche Gymnastik

Montags, 14 Uhr findet  der Kurs "Ganzheitliche Gymnastik" unter der Leitung von Nicola Schettler statt. Für den Kurs ist eine Teilnahmegebühr erforderlich. Information und Anmeldung im Seniorenzentrum oder unter Tel. 330360!

Tatkraft- aktiv in den Ruhestand

"Tatkraft- aktiv in den Ruhestand"

...ist ein Angebot das sich vor allem an junge Senior*Innen richtet, die sich in dem neuen Lebensaschnitt erst zurecht finden müssen oder die beispielsweise noch  den (bevorstehenden) Ruhestand oder andere Herausforderungen bewältigen müssen. Möchten Sie neue Kontakte knüpfen, sich austauschen und auch etwas für Ihre Gesundheit tun? Dann kann Ihnen dieser Kurs eine Perspektive geben! Geleiter wird der Kurs von Dr. Ariane Wahl, eine personenzentrierte und systemische Beraterin und Coach.

Der Kurs findet jeden ersten Mittwoch im Monat um 15 Uhr im Seniorenzentrum Ziegelhausen statt.

Bei Interesse oder Fragen informieren Sie sich unverbindlich im Seniorenzentrum unter Telefon 06221 330360.

 

 

Bewegungstreff auf dem Kuchenblech

Das Bewegungsangebot "Bewegungstreff auf dem Kuchenblech" ist ein von der Stadt Heidelberg und dem Netzwerk "Mehr Bewegung lebenslang" initiertes Projekt und kann ohne Anmeldung oder Kostenbeitrag besucht werden.

Jeden Dienstag um 10 Uhr treffen sich die Sportbegeisterten in Ziegelhausen zur Gymnastik im Freien. Bei Regen entfällt der Bewegungstreff!

Geleitet wird das Angebot von Kirsten Eberhard.

Falls sie noch Fragen oder weitere Informationen benötigen, melden Sie sich gerne bei uns im Seniorenzentrum!

 


 

Tai Chi - Von Anfang an

Was ist Tai Chi?

 

...es ist eine alte chinesische Kampf- und Selbstverteidigungskunst mit fließenden Bewegungsabläufen. Es sollen also   Aspekte der Gesundheit, Meditation (innere Harmonie), Selbstverteidigung sowie der persönlichen Entfaltung angesprochen werden.

Da die Bewegungen vor allem langsam, gleichmäßig und fließend ausgeführt werden, kann eine innere Entspannung eintreten. Die Atmung spielt dabei auch eine Rolle- diese wird langsam, ruhiger und tiefer. Eine gesunde Körperhaltung und Gelenkstellungen werden gefördert-  die "Gelenke werden geölt".

Tai Chi stärkt die Knochen, Muskeln, Sehnen und Bänder. Fördert die Beweglichkeit und Ausdauer - was natürlich alles auch einen Sturzphrophylaktischen Aspekt mit sich bringt!

Die positiven Effekte kann man schon nach kurzer Zeit bemerken. Und zudem: Tai Chi ist NICHT auf Leistung und Wettbewerb ausgelegt!

­Dienstags,  08:50 Uhr findet im Seniorenzentrum  Tai Chi für Menschen mit  Vorkenntnissen statt und um 10 uhr ohne.

Angesprochen fühlen dürfen sich also Frauen und Männer, die ihre Muskelkraft, Beweglichkeit und Ausdauer trainieren, fördern und erhalten möchten.

Für den Kurs ist eine Teilnahmegebühr erforderlich. Für weitere Informationen oder falls sie sich anmelden möchten- melden Sie sich gerne im Seniorenzentrum - 330360.

 

­

Tai Chi mit Vorkenntnissen

 

Der Kurs für Tai Chi- Begeisterte mit Vorkenntnissen findet jeden Dienstag um 10 Uhr im Seniorenzentrum statt.

Für den Kurs ist eine Teilnahmegebühr erforderlich. Für weitere Informationen oder falls Sie sich anmelden möchten, rufen Sie unter Tel. 33 03 60 an.

 

Yoga- für Senior*innen

Freitags, morgens um 9 Uhr, findet wieder ein  Yogakurs für Senior*innen im Seniorenzentrum unter neuer Leitung statt.

Yoga hilft zu entspannen, steigert die Konzentration und wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus. Für den Kurs ist ein Teilnahmebeitrag erforderlich.

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei den Mitarbeiterinnen des Seniorenzentrums. 

 

Nordic Walking - in Ziegelhausen und Schlierbach

Die Mittwochsläufer treffen sich wieder mittwochs, 9 Uhr am Seniorenzentrum. Wer schon Erfahrung mit Nordic Walking hat, wer sein Wissen erneuern möchte und gerne in der Gruppe unterwegs ist, ist bei den Mittwochsläufern herzlich willkommen. Die Gruppe trifft sich unter der Leitung von Anneliese Gissler und Erika Zobel.

Regelmäßige Bewegung ist in jedem Alter wichtig, doch gerade ältere Menschen bewegen sich oft zu wenig. Bewegung in der Gruppe macht Spass und unterstützt die Gesundheit. Die Gruppe pausiert im Moment.

­

 

Qi Gong

Qi Gong

... ist eine ganzheitliche Methode für Körper, Geist und Seele aus der chinesischen Tradition.

Die Übungen sind eine harmonische Verbindung von Atmung und Bewegung, welche die Selbstheilungskräfte auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene unterstützen.

Das Angebot richtet sich an Senior*innen die ihre Fährigkeiten und ihr Wohlbefinden im Alter bewahren oder fördern möchten.

Der Qi Gong Kurs findet unter der Leitung von Helmut Ganser statt.

Die Gruppe trifft sich momentan jeden Montag um 10:00 Uhr im Seniorenzentrum. 

Für weitere Informationen oder für eine Anmeldung können Sie uns unter Tel. 330360 erreichen!

 

 

­

Mobilitätstraining mit Musik

Freitags,  11 Uhr findet  wieder das Mobilitätstraining mit Musik statt, geleitet von Inge Steidl. Das Angebot richtet sich an ältere Senior*innen und ist auch mit leichten Mobilitätseinschränkungen möglich.

Wer gerne für das Angebot anmelden möchte, kann sich im Seniorenzentrum, unter Telefon 33 03 60 melden.

 

­­