SeniorenZentrum Bergheim

SeniorenZentren gibt es in allen Heidelberger Stadtteilen. Das SeniorenZentrum Bergheim besteht seit 1993.
Zum 1. Januar 2015 hat die Stadt Heidelberg dem Vbi e.V. die Trägerschaft übertragen.

Wir verstehen uns als Netzwerkpartner* in Bergheim, wenn es um die Belange älterer Bewohner*innen des Stadtteils geht. Als eine offene Begegnungsstätte für die Bergheimer Senioren*innen bieten wir die Möglichkeit zum zwanglosen Austausch, Gruppenangebote im Bereich körperlicher, geistiger und sozialer Gesundheit und Förderung nachbarschaftlichem Kennenlernens, die auch über die Öffnungszeiten des SeniorenZentrums hinaus tragen.

Die Mitarbeiterinnen des SeniorenZentrums orientieren sich an Ihren Wünschen. Als zentrales Angebot des Zusammenseins bieten wir Montag bis Freitag einen gemeinsamen Mittagstisch an.

Wir heißen Senior*innen aller Religionen, Weltanschauungen und Sprachen herzlich willkommen und sind uns sicher eine Verständigung untereinander zu finden.

Durch die Angebote im SeniorenZentrum, die langfristige Begleitung und die individuelle Beratung für unsere Besucher*innen möchten wir einen Beitrag dazu leisten, das jede*r möglichst lange ein eigenständiges, selbstbestimmtes Leben zu Hause führen kann und sich durch uns und die Nachbarschaft unterstützt weiß.

Das SeniorenZentrum ist barrierefrei zu erreichen. Die nächstliegende Haltestelle des Öffentlichen Nahverkehrs ist die Haltestelle Volkshochschule oder Hauptbahnhof.

Wir freuen uns auf Sie!

Das Team des SeniorenZentrums Bergheim

Weitere Informationen:

  • Wir haben einen Jahresrückblick erstellt, der zeigt wie viel schöne Augenblicke trotz Corona Einschränkungen möglich waren. Sie können auf den Link klicken, um die Seiten zu lesen:(Jahresrückblick2020) 
  • Einen ersten Eindruck vom SeniorenZentrum erhalten Sie in diesem Film;

Kontakt

SeniorenZentrum Bergheim
Irmel Lempp-Gast / Elif Dişli-Gülçalar
Kirchstr. 16
69115 Heidelberg

Telefon: 06221 970368
Fax: 06221 970369
E-Mail: szbergheim@vbi-heidelberg.de