Mal-und Zeichenkurs: Avantgarde und Aufbruch

Neue Mal- und Zeichenkurse im Zentrum

Am Dienstag, 12. März, und am Freitag, 15. März, jeweils 15-18 Uhr beginnen neue Mal- und Zeichenkurse im SeniorenZentrum unter der Leitung von Heinke Kranz wird. Die Gruppen treffen sich zum Thema Avantgarde & Durchbruch –„Die Maler im Bauhaus 1919- 1937“. Die Gruppen treffen sich 12x, die Kosten betragen 96€.

1919 entstand in Weimar die berühmteste moderne Schule für Kunst-Design und Architektur in Deutschland, das Bauhaus. Walter Gropius gründete die Schule, er  verfolgte seinen Traum eine neue "Baukunst" zu erschaffen: Kunst und Handwerk sollten vereint werden. Diese Kunst nannte er "Bauhaus", wie der Name seiner Schule "Das Bauhaus". Beim Bauhaus handelt es sich weniger um einen konkreten Kunststil, sondern es kommt auf das Zusammenkommen von Künstlern verschiedener Stile an, die an einem gemeinsamen Ziel arbeiteten. Berühmte Bauhaus- Künstler waren u.aWassily Kandinsky, Paul Klee, Lyonel Feininger oder Oskar Schlemmer.

 

 

 

 

 

Auf den Spuren von Impressionistinnen